PortTicker.Com Logo

Schiffslisten aller großen deutschen Seehäfen

Jetzt Testen
Vessels in Port

Minutengenaue ETA-Berechnung der Schiffe bis zu 36 Stunden im Voraus

Inklusive Makler- und Terminalinformationen

Realtime-Aktualisierung

AIS-Kartendarstellung

Im Web und mobil als App verfügbar

Derzeitige Seehäfen im PortTicker.com:
  • • Hamburg
  • • Bremerhaven
  • • Bremen
  • • Wilhelmshaven
  • • Cuxhaven
  • • Emden
  • • Brake
  • • Stade / Bützfleth
  • • Glückstadt
  • • Kiel
  • • Lübeck
  • • Rostock
  • • Sassnitz
  • • Stralsund
  • • Wismar
Weitere europäische Häfen in Planung:
  • • Rotterdam
  • • Antwerpen
  • • Danzig
  • • Stettin
  • • St. Petersburg
  • • Felixstowe
  • • Le Havre
  • • Marseille
  • • Amsterdam
  • • Teesport
  • • Southampton
  • • Valencia
… weitere nach Bedarf

Jetzt unverbindlich Testen!

Sie können den PortTicker ohne Risiko 4 Wochen völlig kostenfrei und mit allen Funktionen nutzen. Melden Sie sich dafür einfach über das Formular an. Danach entscheiden Sie, ob Sie der PortTicker überzeugt hat. Ihr Test geht nicht automatisch in ein reguläres Abo über.

Bis Jahresende (31. Dezember 2017) bietet TRENZ Ihnen Vorzugspreise für das PortTicker-Abo an:
    • Test

      Frei
      • 30 Tage kostenfrei
      • kein Abonnement
      • kein Risiko
      •  
      •  
    • Jährlich

      399 Jahr
      • statt EUR 499,-
      • incl. Nutzung der Portticker-App
      • jährliche Zahlweise
      • jährlich kündbar
      • ca. 20% gespart
(alle Preise zzgl. 19% MwSt.)

Wie funktioniert der PortTicker?

Zum einen werten wir eine Vielzahl von freien Informationen der Seehäfen wie Schiffslisten (Segellisten) aus. Verschiedene Akteure in den Häfen kündigen zudem an, welche Schiffe wann und wo im Hafen erwartet werden (avisierte Schiffe z.T. mit ETA – Zeiten), welche Schiffe gerade im Hafen liegen und wann Schiffe auslaufen werden oder ausgelaufen sind. Eine umfangreiche und permanent aktuell gehaltene Schiffsdatenbank ermöglicht es uns, auch mit minimalen Informationen zum Schiff eine eindeutige Schiffserkennung (mit MMSI- oder IMO-Nummer) durchzuführen.

Für angekündigte (avisierte) Schiffe werten wir verschiedene ETA-Informationen (estimated time of arrival) aus. Dies sind meist die (laut Segelliste des Hafens) angekündigte Ankunftszeit sowie das ETA, welches das Schiff über das AIS – Signal selbst meldet. Unsere eigene ETA-Engine von www.Real-ETA.com errechnet eine eigene, sehr objektive Ankunftszeit der Schiffe. Dieses ETA ist ermöglicht eine minutengenaue Prognose mit sehr hoher Genauigkeit.

Sofern verfügbar, liefert PortTicker.com weitere Informationen zum Schiff wie zum Beispiel den Liegeplatz (Terminal), den Makler (Agent).

Detaillierte Informationen zu allen Fragen zu PortTicker.com finden Sie in unseren FAQs.